Kosten, die nicht unter­neh­mens­in­tern sind, aber in den folgenden Berei­chen Auswir­kungen haben können:

Produkt­kosten — Komple­xität der Produk­t­her­stel­lung, Beschaf­fungs­stra­te­gien der Liefe­ranten, Wech­sel­kurse, etc.
Herstel­lungs­pro­zess — Arbeitsart und ‑quote, Kapa­zität und Auslas­tung, feste oder variable Auftrags­kosten, Liefe­ran­ten­fä­hig­keiten, etc.
Fracht — Fracht­raten, Trans­port­mittel, Entfer­nung, Knoten­punkte, Hand­ling, Rating­kosten, etc.

Synonyme:
External Cost Drivers
« Zurück zum IFE Glossary Index